Kommentare

Wie Sie Ihrem Baby helfen, den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zu verstehen

Wie Sie Ihrem Baby helfen, den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zu verstehen

Ich habe die Kraft, meine Welt zu verändern!

Wussten Sie, dass Ihr Kind in den ersten Lebensmonaten die Ursache-Wirkung zu verstehen beginnt?

Neue Erfahrungen

Bogdan, 9 Monate, entdeckte die Kraft der Fernbedienung. Es scheint zu verstehen, dass ein Zusammenhang zwischen dem Drücken der Tasten auf der Fernbedienung und der Bedienung des Fernsehgeräts besteht. Vor kurzem hat er nach der Fernbedienung gefragt und als er sie in der Hand hat, beginnt er, die Knöpfe zu drücken. Ihr Gesicht leuchtet mit einem Lächeln der Freude auf, als sie die Bilder auf dem Fernseher wechseln sieht.

Laura, 6 Monate, bleibt gerne in der Wanne. Sie liegt auf dem Rücken und hält ihre Mutter fest und untersucht die Auswirkungen ihrer Bewegungen auf das Wasser. Besonders gern steht er auf und sieht, wie das Wasser in alle Richtungen springt und spritzt.

Diese Babys beginnen den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zu verstehen. Sie sehen, dass eine Verbindung zwischen ihren Handlungen und der Welt um sie herum besteht, und sie beginnen zu erkennen, dass interessante Dinge passieren können. Diese Beziehung ist ungefähr im Alter von acht Monaten tiefgehend bekannt, aber Babys haben möglicherweise die Möglichkeit, sie noch früher zu untersuchen.

Das Baby ermittelt

Wenn sich das Verständnis der Ursache-Wirkungs-Beziehung vertieft, wird das Baby zu einem wahren Forscher und Experimentator. Sehen Sie sich ein sieben Monate altes Baby an, das mit einem Spielzeug spielt. Sie halten das Spielzeug, bewegen es, schieben es, versuchen es zu zerdrücken und tun viele andere Dinge, um zu sehen, was passiert. Wenn Sie offensichtliche Ergebnisse von einem Spielzeug erhalten, wird versucht, die Erfahrung zu wiederholen, wodurch das Verständnis des Zusammenhangs zwischen der Aktion und ihrer Wirkung verbessert wird.

Durch die Entwicklung dieser Fähigkeit kann das Baby die Gesetze verstehen, die verschiedene Ereignisse regeln, die es in der Umwelt beobachtet. Diese wichtige intellektuelle Leistung ermöglicht es ihm, seine Aktionen zu planen und mehr Kontrolle über seine eigenen Aktionen zu erlangen. Es steigert auch das Verlangen des Babys, die Logik hinter den Dingen, die es sieht, hört und fühlt, zu erforschen und zu lernen.

Wie Sie Ihrem Baby helfen, den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung zu verstehen

Wenn Ihr Baby ungefähr drei Monate alt ist, versuchen Sie, es auf den Rücken einer Matratze zu legen, um Aktivitäten mit Spielzeug durchzuführen, das über dem Kopf hängt. Die Bewegungen der Hände ändern sich allmählich - von zufälligen zu absichtlichen und kontrollierten -, wenn sie lernen, Spielzeug, das darüber hängt, zu schlagen und zu schütteln. Dies hilft dabei, im Gehirn des Babys festzustellen, was der Körper tut und was er sieht.

Ab einem Alter von sechs Monaten kann das Baby an Aktivitätszentren teilnehmen. Dies sind Spielzeuge, mit denen Ihr Baby verschiedene Aktivitäten ausführen kann und von denen es eine eindeutige Antwort erhält. Wenn das Baby beispielsweise an einem Griff zieht, ist ein Geräusch zu hören, wenn es mit einem Stoff umgeht, wird ein Flüsterton erzeugt, und wenn ein Knopf gedrückt wird, erscheint plötzlich ein anderes süßes und kleines Spielzeug in einer Schachtel. Diese interessanten und eindeutigen Antworten werden das Baby ermutigen, es immer wieder zu versuchen und das Verständnis für die Ursache-Wirkung-Beziehung zu vertiefen.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihrem Baby zu erlauben, die Umgebung zu erkunden, in der es lebt, um die Ergebnisse seiner Handlungen zu sehen.

Das Verstehen des Zusammenhangs zwischen Ursache und Wirkung ist eine wichtige Leistung, ein Meilenstein für die intellektuelle Entwicklung des Babys. Stellen Sie sich vor, wie schwierig es für Ihr Baby war, sich in einer Situation der Unsicherheit zu befinden, in einer Welt, in der die Dinge ohne viel Aufhebens passieren. In den letzten Monaten haben Sie die Logik in die Babywelt eingeführt. Sie lernen nach und nach, Zusammenhänge zwischen Geschehnissen herzustellen und zukünftige Ereignisse zu antizipieren. Diese Fähigkeit wird die Welt stabiler, vorhersehbarer und angenehmer machen.

Das Spielzentrum ist ein notwendiger Freund Ihres Kindes in den ersten Lebensjahren und sorgt für eine angenehme und entspannte Atmosphäre, ein musikalisches und lustiges Universum, das ihm hilft, erwachsen zu werden und seine Eltern zu beruhigen.

Spielzentren Kleine Liebe Sie wurden weltweit ausgezeichnet und bildeten aufgrund der mit dem Kind in Wechselwirkung stehenden Spielhallen und Spielzeuge die Grundlage für die Kategorie der Spielzentren (stimuliert die Muskeln, koordiniert die Bewegungen) und trugen so zur emotionalen und intellektuellen Entwicklung Ihres Kindes bei.

Kleine Liebe bietet Eltern eine Vielzahl von Spielplätzen für die anspruchsvollsten Bedürfnisse von Babys.

Wir präsentieren Ihnen den Förderer einer neuen Generation von Spielzentren: "Move and Sing" - Kleines Liebesspielzentrum, ausgestattet mit einem intelligenten Bewegungssystem, so dass die Bögen je nach Spielposition Ihres Kindes gleiten können. Es ist mit einem elektronischen Spielzeug in Form einer schönen, vom Kind aktivierten Blume mit Lichtern und 7 verschiedenen Liedern ausgestattet. revolutionierter Verbinder zum Kombinieren der Bögen in Form von "Blumen" - der die Möglichkeit einer Vielzahl von Spielpositionen bietet, abhängig von den Entwicklungsstadien Ihres Kindes; direkter elterlicher Zugang. Es ist ein XXL-Spielzentrum - mit 50% mehr Spielfläche als eine normale Matratze.

Sehen Sie mehr von Anzeigen auf 220.ro

Das Spielzentrum "Bewegen und singen" entwickelt grundlegende motorische Funktionen, komplexe motorische Funktionen, Sinne, Sprache und Kommunikation, Vorstellungskraft und Kreativität, Denken und EQ (emotionale Intelligenz).

Kleine Liebe wurde 1991 von Unternehmern gegründet, die die größte Produktkette für Kinder und Spielzeug in Israel aufgebaut haben. Sie haben eine neue und innovative Branche geschaffen - Spielzeug für die Entwicklung, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Förderung von Spielzeug und Accessoires von der Geburt bis zum 12. Lebensmonat konzentriert und zur körperlichen und geistigen Entwicklung von Babys beiträgt.

www.9luni.ro

Tags Baby-Entwicklung