Im Detail

Schweineknochensuppe

Schweineknochensuppe

Schweineknochensuppe ist eine Winterzubereitung, die für die rumänische Küche typisch ist. Nach den Ferien wird diese traditionelle saure Sahne in der Familie sehr geschätzt.

Vorbereitungszeit: 90 Minuten

Schwierigkeit: Durchschnitt

Zutaten

3 Schweineknochen

2 Stämme

2 Karotten

1 Sellerie

1 Wurzel Pastarnac

1 Tasse Reis

1 Petersilienbindung

1 Entenverbindung

1/2 l Kohlsaft

2 l Wasser

Methode der Vorbereitung

Waschen Sie die Schweineknochen, brechen Sie sie der Länge nach und bringen Sie sie in einem Topf mit Wasser zum Kochen. Wenn alles zu kochen beginnt, entfernen Sie den Schaum und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze weiter kochen. Nach etwa einer Stunde die Suppe abseihen und den Topf mit dem gewaschenen und gehackten Knoblauch auf schwache Hitze stellen.

Den gewaschenen Reis dazugeben und nach dem Kochen den Kohlsaft hinzufügen. Zum Schluss frisch gehacktes grünes Gemüse über die Brühe streuen.

Trick: Die Suppe braucht kein Salz, da der Kohlsaft ausreichend gesalzen ist.

Ciorba-Tags

Video: Free Download 24bit44kHz WAV environmental sound ramen shop part 2 (September 2020).